AWZ-30 Dämmerungsschalter

Normaler Preis €21,82

inkl. MwSt.

Produktbeschreibung

Das lichtabhängige Relais dient zum Einschalten der Beleuchtung von Straßen, Plätzen, Schaufenstern, Neonlampen usw. Erkennt Dämmerung und Morgengrauen. Mit interner Verbindung.

Gehäuse:
Das Relais ist in einer Box mit speziellem Dichtungsflansch, es wird mit zwei Schrauben am Untergrund befestigt. Mit einer Abdeckung die mit Silikon verschlossen ist und mit 4 Schrauben festgezogen wird.

Funktionsweise:
Das Relais sollte an einem Ort mit permanentem Zugang zum Tageslicht aufgestellt werden, der aufgrund seiner Intensitätsänderungen zum Ein- und Ausschalten der Beleuchtung führt. Der genaue Zeitpunkt des Umschaltens der Beleuchtung kann vom Benutzer per Potentiometer eingestellt werden. Durch Drehen in Richtung „Halbmond“ wird das Einschalten verzögert, durch Drehen in Richtung „Sonne“ wird das Einschalten vorverlegt. Das Relais ist mit einem Verzögerungssystem ausgestattet, das Ein- und Ausschalten der Beleuchtung ist verzögert und somit treten keine versehentlichen Störungen wie es von einem Blitzlicht passieren könnte auf.

Achtung!
Bei Kontrollmaßnahmen decken Sie das gesamte Gerät fest ab, z. B. mit einem Karton oder ein dunkles, dickes Tuch. Bedecken Sie das "Auge" nicht, nur mit Fingern oder mit Plastikabdeckungen, da die Kraft der Sonneneinstrahlung zu groß ist.

Leistung der Empfänger:

Technische Details

Versorgungsspannung 230 V AC
Netzteiltoleranz -10 ÷ 10%
Maximaler AC-1-Laststrom 30 A.
Das exekutive Element Relais
Kontaktkonfiguration 1 × NO
Trennung des Kontakts NEIN
Betriebsschwelle - einstellbar 2 ÷ 1000 Lx
Betriebsschwelle - eingestellt OK. 7 Lx
Hysterese OK. 15 Lx
Verzögerung beim Einschalten OK. 10 s
Verzögerung des Auslösevorgangs OK. 20 s
Lichtempfindliches Element eingebaut
Terminal steckbare Klemmenblöcke 4,0 mm²
Anzugsmoment 0,4 Nm
Energieverbrauch 0,8 W.
Arbeitstemperatur -25 ÷ 50 ° C.
Maße 76 × 85 × 35 mm
Montage an der Wand
Schutzart IP65 - hermetisch